Abgabe: 850 kg

Das ist Arndt Raschek  und er ist, was wir eine „Endabgabestelle“ nennen. Er bringt die Ausbeute also zu einem Wertstoffhändler in seiner Nähe. Menschen wie er sind für uns Gold wert, tausend Dank dafür – natürlich auch an alle Mitsammler. Und das Beste: Arndt macht weiter!

Abgabe: 1,47 Tonnen (Mannheim)

Danke an:
Die Filminsel, AC Muräne Roßdorf, Familie Schuster (Biblis), Kindergarten Europaring, Seniorenbegegnungsstätte, Kindergarten Zauberwald, Rathausservice, Familie Pohlmann (alle Lampertheim), Familie Schneider (Neuschloß), Klaus Ehlert und seine Mitsammler, Stefanie Schmitt (Weinheim), Andreas Merkel, Charlotte Weihmann (beide Mannheim), Herr Wagner, Landgasthof Waldschänke (Bürstadt), Stadt Offenbach, Beate Gerlitschka und Mitsammler sowie alle anonymen Sammler.

Abgabe: 830 kg (Mannheim)

Danke an:
Currysau, Alter Hammer, Gochts, Klaus Strohmeier (alle Speyer), Kino, Dailys, Medison (alle Limburgerhof), Gabi Mosgraber, Verena Salomon (Hofheim), Annika Elbe, Seniorenbegegnungsstätte, Jürgen Bösche, Kindergarten Zauberwald, Altes Kino, Haus am Römer, Lebenshilfe, Schillerschule (alle Lampertheim),  Familie Raschke (Fulda), Maria Ewenz (Karlsruhe/Kronau), TSV Gaststätte, Seniorenbegegnungsstätte (Viernheim), Karin Dahm und Freunde, evangelische Studierendengemeinschaft (Münster), G. Jung (Spiesheim), Stefanie Schmitt, Sparkassenverband (Mannheim), Zonta Club (Alzenau), Katja Wiezorrek (Hamburg)